Bestellt vor 23.45 Uhr = heute versandt
Kostenloser Versand ab 50 €
60 Tage Probezeit + kostenlose Rückgabe
10 jahre
0

Vorübergehend 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.Jetzt 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.

Bestellt vor 23.45 Uhr = heute versandt
Kostenloser Versand ab 50 €
60 Tage Probezeit + kostenlose Rückgabe

Vorübergehend 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.Jetzt 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.

Durch Allcam

Der Parkmodus der Dashcam funktioniert nicht

Wenn der Parkmodus Ihrer Dashcam nicht funktioniert, kann das mehrere Ursachen haben. Gehen Sie die folgenden Schritte durch, um das Problem zu finden.

  1. Prüfen Sie die Stromversorgung
    Die Verwendung des Parkmodus auf einer Dashcam erfordert in fast allen Fällen ein 3-Draht Hardwire Kit. Wenn diese Stromversorgung nicht oder nicht richtig angeschlossen ist, funktioniert der Parkmodus der Dashcam nicht. Der häufigste Fehler ist, dass die gelben und roten Drähte vertauscht sind. Bei einigen Stromversorgungen sollte das rote Kabel an einen Dauerstromanschluss und das gelbe Kabel an einen Schaltstromanschluss angeschlossen werden, bei anderen Stromversorgungen ist es genau umgekehrt. Schauen Sie im Handbuch des Hardwire Kits nach, um sicherzustellen, dass es richtig angeschlossen ist.
  2. Prüfen Sie den Anschluss
    Bei einigen Dashcams - wie der AZDome M10 Pro - funktioniert der Parkmodus nur, wenn der Stecker in die Dashcam selbst hinter dem Gummi eingesteckt ist und nicht, wenn er in die Halterung gesteckt ist. Achten Sie daher darauf, dass der Stecker an der richtigen Stelle und auf die richtige Weise eingesteckt wird. Lesen Sie dazu auch die Anleitung der Dashcam.
  3. Prüfen Sie die Einstellungen
    Prüfen Sie, ob der Parkmodus in den Einstellungen der Dashcam eingeschaltet ist. Standardmäßig ist der Parkmodus in der Regel ausgeschaltet, so dass Sie ihn zunächst im Menü der Dashcam einschalten müssen. Oft erscheint ein Symbol auf dem Bildschirm, das Ihnen anzeigt, dass der Parkmodus eingeschaltet ist.
  4. Prüfen Sie, ob der Parkmodus aktiviert ist
    Wenn alles richtig eingestellt und angeschlossen ist, sollte der Parkmodus aktiviert werden, sobald (oder ein paar Sekunden nachdem) Sie die Zündung des Autos ausschalten. Je nach Dashcam-Typ wird der Bildschirm aktualisiert, das Symbol für den Parkmodus wird grün, Sie hören einen Piepton oder ein zusätzliches Symbol wird sichtbar. So können Sie erkennen, dass die Dashcam in den Parkmodus geschaltet ist.
  5. Prüfen Sie die Aufnahmen
    Wenn Sie nicht erkennen konnten, dass der Parkmodus aktiviert wurde (z.B. wenn Ihre Dashcam keinen Bildschirm hat und Sie den Ton ausgeschaltet haben), können Sie auch die Aufnahmen überprüfen, um zu sehen, ob Parkmodus-Aufnahmen darunter sind.

Wenn bei Ihrer Dashcam der Parkmodus aktiviert ist, aber keine Aufnahmen gemacht werden, liegt das oft an einer falschen Einstellung. Zum Beispiel kann die Empfindlichkeit des G-Sensors oder des Bewegungssensors zu niedrig eingestellt sein. Es kann auch sein, dass es in der Umgebung zu dunkel ist, so dass es schwierig ist, Bewegungen zu erkennen.

Vergleichen 0

Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

Vergleich starten