Bestellt vor 23.45 Uhr = heute versandt
Kostenloser Versand ab 50 €
60 Tage Probezeit + kostenlose Rückgabe
10 jahre
0

Vorübergehend 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.Jetzt 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.

Bestellt vor 23.45 Uhr = heute versandt
Kostenloser Versand ab 50 €
60 Tage Probezeit + kostenlose Rückgabe

Vorübergehend 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.Jetzt 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.

Durch Allcam

Die Rückfahrkamera funktioniert nicht

Funktioniert die Rückfahrkamera Ihrer Dashcam nicht mehr (richtig)? Das kann mehrere Ursachen haben. Befolgen Sie diese Schritte, um das Problem zu lösen.

  1. Überprüfen Sie die Aufnahmen
    Es ist wichtig, zunächst zu überprüfen, ob die Kamera tatsächlich nicht mehr aufzeichnet. Dazu schauen Sie sich zunächst die Aufnahmen auf der SD-Karte an, um zu sehen, ob die Rückfahrkamera nicht mehr aufzeichnet. Bei einigen Dashcams mit LCD-Bildschirm wird standardmäßig nur die vordere Kamera auf dem Bildschirm angezeigt, und mit einer Taste kann zwischen vorderer und hinterer Kamera umgeschaltet werden. Es kann dann der Eindruck entstehen, dass die Rückfahrkamera nicht richtig angeschlossen ist oder nicht mehr funktioniert.

  2. Verbindung prüfen
    Sind keine Aufnahmen der Rückfahrkamera auf der SD-Karte vorhanden? Dann kann es sein, dass etwas mit den Steckern oder dem Kabel nicht stimmt. Ziehen Sie alle Stecker der Front- und Rückkamera für eine Weile ab, um sicherzustellen, dass es nicht an einem der Stecker liegt.

  3. Rückfahrkamera austauschen
    Erscheinen die Videos der Rückfahrkamera auf der SD-Karte, sind aber nicht gut oder haben Sie ein schwarzes Bild? Dann stimmt wahrscheinlich etwas mit der Rückfahrkamera nicht. Wenden Sie sich an den Verkäufer, oft muss nur die Rückfahrkamera ausgetauscht werden.

    Bei vielen Dashcams ist die Rückfahrkamera mit dem langen Kabel zur Dashcam an der Windschutzscheibe mit einem Stecker verbunden. In diesem Fall können Sie zunächst den Stecker abziehen und nur die Kamera austauschen, so dass Sie hoffentlich nicht das ganze Kabel ersetzen müssen. Wenn das Problem dadurch immer noch nicht behoben ist, muss möglicherweise das Kabel ausgetauscht werden.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Rückfahrkamera richtig anschließen. Wenn Sie die Kamera zum Beispiel im Freien montieren, ist es wichtig, eine Schlaufe unter der Kamera anzubringen, damit sich kein Wasser im Objektiv ansammelt.

Vergleichen 0

Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

Vergleich starten