Bestellt vor 23.45 Uhr = heute versandt
Kostenloser Versand ab 50 €
60 Tage Probezeit + kostenlose Rückgabe
10 jahre
0

Vorübergehend 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.Jetzt 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.

Bestellt vor 23.45 Uhr = heute versandt
Kostenloser Versand ab 50 €
60 Tage Probezeit + kostenlose Rückgabe

Vorübergehend 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.Jetzt 5% Rabatt auf alle Dashcams. Geben Sie den Rabattcode 'Dashcam' an der Kasse ein.

Durch Allcam

Eine Dashcam selbst installieren: So geht's

Die Installation einer Dashcam mag sich nach einer komplizierten Aufgabe anhören, aber in der Regel ist sie gar nicht so schwierig und kann ganz einfach in etwa 1 bis 1,5 Stunden selbst durchgeführt werden. Für eine Standardinstallation mit dem (in der Regel mitgelieferten) Zigaretten-Netzteil braucht man nicht einmal Werkzeug. Der Einbau einer Dashcam mit Dauerstromversorgung ist etwas komplizierter, aber in den meisten Fällen auch leicht selbst zu bewerkstelligen. Im Folgenden erklären wir die verschiedenen Schritte zur Installation einer Dashcam.

Positionierung

Dashcam-EinbaupositionVor der Installation der Dashcam ist es wichtig, zunächst zu bestimmen, wo sie angebracht werden soll. Die meisten Leute platzieren die Dashcam rechts hinter dem Innenspiegel. Dort fällt sie während der Fahrt kaum auf und von dort aus hat die Dashcam den besten Blick auf die Straße. Sie können sie auch an einer anderen Stelle anbringen, aber achten Sie darauf, dass sie die Straße gut filmen kann und sicher befestigt ist. Bei einigen Dashcams ist es nicht möglich, die Dashcam horizontal zu drehen, sodass Sie sie möglicherweise in der Mitte der Windschutzscheibe anbringen müssen.

Anbringung der Dashcam an der Windschutzscheibe

dashcam installation sticker attachmentNachdem Sie die Position für die Installation Ihrer Dashcam bestimmt haben, können Sie die Dashcam an der Windschutzscheibe anbringen. Bei Dashcams mit einer selbstklebenden Halterung können Sie die Folie vom Aufkleber abziehen. Dashcams mit einer Saugnapfhalterung können direkt an der Windschutzscheibe angebracht werden und werden oft mit einem Hebel oder Drehmechanismus "angesaugt". Es ist ratsam, die Dashcam zunächst mit der Halterung an der Windschutzscheibe zu befestigen. Oft kann man die Dashcam vom Halter abnehmen, aber wenn man nur den Halter an der Windschutzscheibe befestigt, besteht die Gefahr, dass die Dashcam nicht richtig sitzt oder nicht richtig zur Straße hin ausgerichtet ist.

Dashcam-Installation mit Zigaretten-Netzteil

Dashcam Einbau mit Zigaretten-NetzteilWenn Sie die Dashcam nur während der Fahrt nutzen wollen, können Sie die Dashcam mit dem Zigaretten-Netzteil (normalerweise im Lieferumfang enthalten) einbauen. Diese Art der Installation ist die einfachste. Um die Dashcam zu installieren, schließen Sie sie zunächst an und führen Sie das lange Kabel an der Windschutzscheibe entlang. Wenn Sie die Dashcam rechts neben dem Innenspiegel installiert haben, ist es am besten, dies durch die rechte Seite der Windschutzscheibe zu tun. Oft können Sie das Kabel auch durch die Tür unter dem Beifahrersitz oder unter dem Handschuhfach zum Zigaretteneingang des Autos führen. Um das Kabel gut zu verstecken, können Sie es hinter den Polstern des Autos verlegen. Oft kann man es mit einer Plastikklammer ein wenig hochschieben. Sie können auch mit Kabelclips arbeiten, die Sie an das Fenster kleben und in die Sie das Kabel stecken können. Für beide Methoden haben wir ein praktisches Set mit 5 Kabelclips und einem Trimmer.

Dashcam-Installation mit kontinuierlicher oder permanenter Stromzufuhr

dashcam einbau mit ständiger stromversorgungWenn Sie mit Ihrer Dashcam den Parkmodus beim Einparken nutzen wollen, müssen Sie in den meisten Fällen die Dashcam mit einer ständigen Stromversorgung installieren. Eine solche Stromversorgung wird am besten an den Sicherungskasten Ihres Autos angeschlossen. Die Installation einer Dashcam mit kontinuierlicher Stromversorgung erfordert etwas mehr Wissen und Werkzeug, und wir empfehlen, dies nur im Beisein von jemandem mit technischen Kenntnissen zu tun. Sie können dies auch ohne technische Kenntnisse selbst tun, aber nehmen Sie sich Zeit und stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Materialien haben. Wir verkaufen möglicherweise einen Hardwire Kit Montageset, der alles Wesentliche enthält (außer einem Schraubenzieher). Der Sicherungskasten des Autos befindet sich normalerweise auf der Fahrerseite in der Nähe des linken Fußes. Daher führt man das Kabel der Dauerstromversorgung normalerweise durch die linke Seite der Windschutzscheibe. Für den Einbau einer Dauerstromversorgung haben wir diesen ausführlichen Artikel verfasst, in dem wir ihn Schritt für Schritt erklären.

Dashcam-Installation mit Akkupack oder Powerbank

Neben der Installation einer Dashcam mit Zigarettenanzünder oder Dauerstromversorgung können Sie sich auch für die Verwendung eines Akkus oder einer Powerbank entscheiden. Im Prinzip können Sie jedes handelsübliche Akkupack oder jede Powerbank mit einem USB-Anschluss verwenden. Achten Sie in diesem Fall darauf, dass der USB-Anschluss ausreichend Strom liefert. Die meisten Dashcams benötigen mindestens 1,5 A, während ein Standard-USB-Anschluss normalerweise maximal 0,5 A liefert.

Dashcam-Installation mit AkkuDer Parkmodus Ihrer Dashcam wird jedoch in den meisten Fällen nicht funktionieren, wenn Sie sie mit einem Standard-Akku oder einer Powerbank installieren. Das liegt daran, dass fast alle Dashcams eine Verbindung mit der kontinuierlichen Stromversorgung benötigen. Diese sendet das Signal an die Dashcam, sobald Sie das Auto ein- und ausschalten. Wenn Sie ein Akkupack verwenden möchten, ist die einzige Möglichkeit die Verwendung des Cellink Neo 8+. Dieser hat die Möglichkeit, eine kontinuierliche Stromversorgung anzuschließen, so wie man es am Sicherungskasten des Autos tun würde. Das Cellink Neo 6 wiederum wird über den Zigarettenanzünder oder eine andere geschaltete Steckdose angeschlossen, so dass es während der Fahrt geladen wird.

Dashcam mit Einbau der Rückfahrkamera

dashcam mit Rückfahrkamera eingebautBei einer 2CH Dual Dashcam müssen Sie auch die Rückfahrkamera einbauen. Die Rückfahrkamera wird immer mit einem langen, mitgelieferten Kabel an die vordere Dashcam angeschlossen. Die Montage einer 2CH Dual Dashcam erfordert daher ein wenig mehr Arbeit. Die Montage der Rückfahrkamera kann auf verschiedene Weise erfolgen. Einige Rückfahrkameras sind wasserdicht und können außerhalb des Fahrzeugs angebracht werden. Die haltbarste Methode ist jedoch, die Rückfahrkamera innen an der Heckscheibe zu montieren. Hier wird das Objektiv weniger verschmutzt und ist weniger empfindlich gegenüber Regen und Temperaturschwankungen. Bei einigen Fahrzeugen können Sie das lange Kabel unter dem Dachhimmel verstecken. Wenn das nicht möglich ist, müssen Sie das Kabel durch die Öffnung nach vorne führen. Schauen Sie sich diesen Artikel an, in dem wir dies etwas ausführlicher erklären.

Sie wollen Ihre Dashcam doch nicht selbst einbauen?

Wenn du deine Dashcam nicht selbst einbauen möchtest, kannst du das natürlich auch machen lassen. Um Ihre Dashcam zu installieren, können Sie in der Regel zu Ihrer eigenen Werkstatt oder Ihrem Händler gehen. Deren Einbau kostet in der Regel zwischen 150 und 200 €.

Vergleichen 0

Fügen Sie ein anderes Produkt hinzu (max. 5)

Vergleich starten